Bezahlen im Urlaub

Was ist zu beachten

Bevor es in den Urlaub geht, stellt sich oft die Frage, wie man vor Ort am besten bezahlt. Sie sollten sich vor einer Reise ins Ausland informieren, wie Sie vor Ort bezahlen und an Bargeld gelangen können. Prinzipiell stehen Ihnen als Kunde der Sparda-Bank Berlin eG folgende Möglichkeiten offen:

Die gängisten Varianten sind entweder mit Bargeld (in der jeweiligen Währung) oder einfach mit einer Ihrer Kreditkarte zu zahlen. In letzterem Fall stehen Ihnen wahlweise Mastercard oder Visa Karte zur Verfügung. Damit haben Sie automatisch immer die passende Währung dabei - nicht zu viel und nicht zu wenig.

Allerdings ist dies keine Frage von "Entweder/Oder", stattdessen ist es ratsam, sowohl Zugang zu Bargeld als auch mindestens eine Kreditkarte im Urlaub dabei zu haben. Ihre Kreditkarte können Sie weltweit an über 37 Millionen Akzeptanzstellen einsetzen und mit ihr an fast allen Geldautomaten Bargeld abheben.

Anmerkung: Es kann sein, dass Ihre normale Debitkarte (BankCard) nicht überall im Ausland (insbesondere außerhab der Eurozone) akzeptiert wird. Darüber hinaus ist das Abheben in der Regel mit hohen Gebühren verbunden.

Überblick

Die Vor- und Nachteile einzelner Zahlungmittel auf einen Blick:

  Komfort Sicherheit Akzeptanz
Kreditkarte
Mastercard & Visa Karte

Automatisch immer passende Währung dabei. Schaffung von finanziellem Spielraum (Abbuchung erst bei Kreditkartenabrechnung). Verfügung mit PIN oder Unterschrift. Anspruch auf Erstattung bei Missbrauch (unter Einhaltung aller Sorgfaltspflichten). 24-Stunden-Sperrhotline. Weltweite Akzeptanz. Oft einziges akzeptiertes Zahlungsmittel (z.B. Mietwagen oder Online-Reservierungen).
Fazit Ja Ja Ja
BankCard In den meisten Fällen bereits vorhanden. Einsatz ist geläufig. Verfügung mit PIN oder Unterschrift. Anspruch auf Erstattung bei Missbrauch (unter Einhaltung aller Sorgfaltspflichten). 24-Stunden-Sperrhotline. Innerhalb Eurozone: hoch. Weltweit: eingeschränkt.
Fazit Ja Ja Nein
Reiseschecks*
Planung der Ausgaben vor Urlaubsbeginn. Bestellung/Erwerb im Vorfeld. Nur in wenigen Währungen verfügbar. Nur wenige Banken bieten Reiseschecks an. Abgleich der Unterschrift bei Einlösung. Ersatz innerhalb von 24 Stunden. 24-Stunden-Sperrhotline. Akzeptanzstellen rückläufig.
Fazit Nein Ja Nein
Bargeld/Sorten
Planung der Ausgaben vor Urlaubsbeginn. Bestellung/Erwerb im Vorfeld. Nur wenigen Banken bieten noch Sorten an. Keine Entschädigung bei Diebstahl/Verlust. Echtheit bei Wechselgeld von Sorten schlecht prüfbar. Überall da, wo Bargeldzahlung in der entsprechenden Währung akzeptiert wird.
Fazit Nein Nein Ja
* Bei uns nicht erhältlich.

Kreditkarte beantragen - Ihr idealer Begleiter auf Reisen

Die klassische Kreditkarte

 Mastercard und Visa Karte im schicken Design
  • Auswahl zwischen Mastercard und Visa Karte
  • Finanzieller Spielraum durch die monatliche Gesamtabrechnung der Kreditkartenumsätze
  • Ganz einfach Hotels, Mietwagen und Reisen buchen
  • Günstige Gebühr von 29,00 Euro p. a., die Sie umsatzabhängig zurückbekommen

Die Kreditkarte zum Aufladen

Aufladbare BasicCard im schicken Design
  • BasicCard (Visa) - die guthabenbasierte Kreditkarte
  • Volle Kostenkontrolle dank Auflade-Funktion
  • Ideal für Schüleraustausch, Auslandssemester und Sprachreisen
  • Kostenlose BasicCard für alle zwischen 12 und 30 Jahren, ansonsten Gebühr von 29,00 Euro p. a. 

Fremdwährungen und Reisegeld

Online für Ihren nächsten Urlaub Geld wechseln

Jetzt online für Ihren nächsten Urlaub Geld wechseln. Sicher, einfach und bequem Fremdwährungen aller Art online bestellen.

Logo ReiseBank
  • Fremdwährungen aller Art
  • Vorraussichtliche Lieferung des Artikels bei Vorkasse 1 - 3 Tage nach Zahlungseingang
  • Lieferung nur innerhalb Deutschlands (ohne Inseln)
mehr

Sicher, einfach, bequem!

  1. Sie legen Artikel durch Klick auf "in den Warenkorb" unverbindlich in Ihren Warenkorb
  2. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf "Mein Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
  3. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie dann auf "zur Kasse gehen". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
  4. Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Rechungs-, Versand-  und Zahlungsdaten ein.
  5. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Kontrollseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellungen (insbesonder Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf "Warenkorb bearbeiten" klicken.
  6. Durch Klick auf den Button "Jetzt kaufen" senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.

* Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Website.