Lebensversicherung

SPARDABASISVORSORGE54+: ohne Gesundheitsprüfung

  • Sterbegeldversicherung für Menschen zwischen 54 und 75 Jahren
  • Versicherungsleistung wird im Todesfall an einen Begünstigten ausgezahlt
  • Eine private Vorsorge ist notwendig, da es keine Leistungen mehr von der gesetzlichen Krankenkasse gibt
  • Keine Gesundheitsfragen
  • Besonders günstige Beiträge durch die Tarifvorteile des Gruppenvertrages
  • Hohe Überschussbeteiligung, die sich je nach Laufzeit die Versicherungssumme noch beträchtlich erhöht
  • Geldleistung für eine individuelle Bestattung
  • Finanzielle Entlastung der Angehörigen
  • Schnelle Auszahlung
  • Bei Tod in Folge eines Unfalls wird bis Eintrittsalter 69 Jahre (Vertragsabschluss) die doppelte Versicherungssumme gezahlt
  • Schon nach Ablauf des zweiten Versicherungsjahres wird bei Tod die volle Versicherungssumme ausgezahlt
DEVK Logo