Freigabeverfahren für Online-Zahlungen mit der Kreditkarte

Wichtige Änderungen ab dem 14. September

Ihre Kreditkarte ist für das schnelle und bequeme Einkaufen im Internet bestens geeignet. Um auch in Zukunft online flexibel zu bleiben, ist die einmalige Registrierung Ihrer Kreditkarte über unsere Website notwendig.

Ohne die Freigabeverfahren Mastercard® Identity Check™ (bisher SecureCode™) oder Verified by Visa können Sie mit Ihrer Karte bei europäischen Online-Händlern spätestens ab dem 14. September 2019 nicht mehr bezahlen, denn ab diesem Zeitpunkt wird es für diese Händler verpflichtend, zusätzlich zur Eingabe der Kreditkartendaten ein weiteres Sicherheitsmerkmal – zum Beispiel eine TAN – beim Online-Einkauf abzufragen.

Wie funktionieren die sicheren Bezahlverfahren?

Freigabe via App oder TAN per SMS

Um Online-Zahlungen mit Ihrer Visa Karte oder Mastercard zu schützen, werden die Daten der Kauftransaktion via Push-Nachricht in der passenden App oder als SMS auf Ihr Mobiltelefon gesendet. Innerhalb der App kann nach Anmeldung die Freigabe der Transaktion direkt erfolgen. Die empfangene TAN aus dem SMS-Verfahren geben Sie während des Bezahlvorgangs im Online-Shop ein und bestätigen damit die Transaktion.


In wenigen Schritten zur Registrierung

Fordern Sie direkt Ihren Freischaltcode an

Die Registrierung Ihrer Visa Karte oder Mastercard für das sichere Verfahren können Sie einfach und kostenlos über unsere Website vornehmen:

Sparda-Bank Berlin Visa Karte

Sie besitzen eine Visa Karte? Zur Registrierung und Freischaltung gelangen Sie hier.

mehr
Sparda-Bank Berlin  Mastercard

Sie besitzen eine Mastercard? Zur Registrierung und Freischaltung gelangen Sie hier.

mehr

Schritt für Schritt durch den Registrierungsprozess

1. Aktivierungscode anfordern

  • Tragen Sie im Registrierungsfenster die 16-stellige Kartennummer Ihrer Kreditkarte ein.
  • Öffnen Sie den Link zu den Sonderbedingungen und setzen Sie bitte ein Häkchen im entsprechenden Kasten, wenn Sie sich mit diesen einverstanden erklären.
  • Fordern Sie über den Button "Code anfordern" den Aktivierungscode an.
  • Sie haben nun den ersten Schritt der Registrierung erfolgreich durchgeführt. Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie den Aktivierungscode per Post. Bitte führen Sie anschließend zeitnah den zweiten Teil der Registrierung durch.

2. Aktivierungscode eingeben

Klicken Sie sich über das Registrierungsfenster wieder zu der Ihnen bekannten Stelle im Prozess und geben Sie nun den Aktivierungscode ein, den Sie per Post erhalten haben.

3. Wunschverfahren wählen

Anschließend können Sie auswählen, ob Sie Ihre TAN für die Freigabe von Online-Transaktionen über die App "eComTAN" oder per SMS erhalten möchten.

Freigabe-App eComTAN

Mit der App "eComTAN" können Sie Ihre Interneteinkäufe schnell und bequem freigeben. Dank moderner Verschlüsselung bietet die App maximale Sicherheit. Um das Verfahren nutzen zu können, müssen Sie die eComTAN-App im App Store herunterladen. Öffnen Sie sie, legen Sie Ihr persönliches Passwort fest und geben Sie auf der zuvor genannten Internetseite Ihre in der App angezeigte neue „virtuelle Handynummer“ ein.

SMS-Verfahren

Ihre TAN für Kaufbestätigungen können Sie auf Wunsch auch per SMS erhalten. Online-Transaktionen geben Sie in Zukunft über die Eingabe der per SMS erhaltenen TAN frei.

Um das „SMS-Verfahren“ zu nutzen, wählen Sie dieses bitte aus und hinterlegen Sie dort Ihre Mobilfunknummer sowie eine gewünschte Sicherheitsfrage. 

App eComTAN herunterladen

Grafik Google Play Store (Android)

Die eComTAN zur Transaktionsfreigabe erhalten Sie kostenlos im Play Store (Android).

mehr
Grafik App Store (iOS)

Die eComTAN zur Transaktionsfreigabe erhalten Sie kostenlos im App Store (iOS).

mehr

Übrigens: Auf Wunsch können Sie auf unterstützten Geräten die App auch per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung entsperren.

4. Registrierung bestätigen

Im letzten Schritt bestätigen Sie die Registrierung mit der TAN, die Sie unmittelbar je nach ausgewähltem Wunschverfahren in der App oder als SMS erhalten. Jetzt können Sie bei teilnehmenden Händlern sicher im Internet einkaufen!

 


Wie schließe ich meine Online-Einkäufe ab?

Mit Ihrer erfolgreichen Registrierung haben Sie ab jetzt bei teilnehmenden Händlern volle Sicherheit beim Bezahlvorgang. So schließen Sie Ihre nächsten Online-Einkäufe sicher ab:

  • Kartennummer eingeben: Geben Sie Ihre Kartennummer im Online-Shop eines Händlers, der das Verfahren unterstützt, ein. Sie erhalten nun eine Nachricht mit den Transaktionsdaten via eComTAN-App oder per SMS inklusive der individuellen TAN auf Ihr Mobiltelefon.
  • Transaktion prüfen: Prüfen Sie sorgfältig, ob die Daten mit denen des von Ihnen beabsichtigten Kaufs übereinstimmen.
  • TAN eingeben: Wenn die Daten richtig sind, bestätigen Sie die Zahlung in der eComTAN-App oder geben Sie Ihre TAN in die Freigabemaske ein. Als Nutzer des SMS-Verfahrens werden Sie außerdem gebeten, Ihre Sicherheitsfrage zu beantworten. Anschließend werden Sie zurück zum Online-Shop des Händlers geleitet.
  • Zahlung freigeben: Geben Sie nun Ihre Zahlung frei. Damit ist Ihr Einkauf sicher abgeschlossen.

Die häufigsten Fragen

eComTAN: Wie gelingt der Gerätewechsel?

Ist das alte Gerät ist noch vorhanden?

  1. Auf dem neuen Gerät die eComTAN-App installieren.
  2. Die App öffnen und ein Kennwort vergeben (2x). Anschließend unten den Haken für "virtuelle Rufnummer übernehmen" setzen.
  3. Wechsel auf das alte Gerät. Dort die App öffnen. Oben rechts über das Menü in die Einstellungen gehen.
  4. Auf dem alten Gerät in den Einstellungen unter "Rufnummermigration" den Sicherheitscode erzeugen.
  5. Eingabe des Sicherheitscodes im neuen Gerät; fertig.

Das alte Gerät ist nicht mehr vorhanden:

  1. Auf dem neuen Gerät die eComTAN-App installieren.
  2. Die App öffnen und ein Kennwort vergeben (2x). Anschließend nicht den Haken für "virtuelle Rufnummer übernehmen" setzen.
  3. Die angezeigte virtuelle Rufnummer bereit halten und folgende Nummer wählen: 0721/1209-66001.
  4. Die App ist nun funktionsfähig.

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Website.