Engagement

Vertrauen ist gut, helfen noch besser.

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Krebs.

Grafik Spendensumme vom sozialen Engagement der Sparda-Bank Berlin

Eine Zahl, die nicht nur auf dem Papier etwas hermacht. Denn mit dieser großartigen Spendensumme, generiert dank unserer Gewinnsparer, konnten wir der genossenschaftlichen Idee wieder gemeinnützige Taten folgen lassen. Der Kampf gegen die Volkskrankheit Krebs – eine Leidenschaft, auf die wir unser soziales Engagement seit 2012 voll und ganz konzentrieren. Mithilfe unserer Gewinnsparer konnten wir seither über 508 Krebsprojekte in unserem Geschäftsgebiet unterstützen. Darunter finden sich Forschungsvorhaben für bessere Heilungschancen genauso wie Präventionsprojekte, die aufklären oder Projekte, die Kinder oder Geschwisterkinder von Krebspatienten aus ihrem Alltag rausholen und auffangen. Von der Ostsee bis zum Thüringer Wald unterstützen wir darüber hinaus Hilfs- und Beratungsdienste für Krebspatienten, mobile oder stationäre Palliativdienste sowie Elternhäuser, die Familien mit krebs- oder schwerstkranken Kindern in Kliniknähe ein liebevolles zuhause auf Zeit bieten.

Unser Kampf gegen Krebs

Gemeinsam sind wir mehr als eine Bank.

Beim Gewinnsparen gehen mit jedem verkauften Los 25 Cent des Spieleinsatzes an gemeinnützige Organisationen, die Menschen mit Krebserkrankungen und ihre Angehörigen unterstützen. Als Gewinnsparer unterstützen Sie den Kampf gegen Krebs – und zwar nicht irgendwo, sondern genau dort, wo Sie das Los gekauft haben – in ihrer Region.

Sparen. Gewinnen. Helfen.

Gewinnsparlose im Online-Banking kaufen.

4 Euro zum Sparen, 1 Euro zum Gewinnen. Mitspielen und Mithelfen für den Kampf gegen Krebs. Hier geht es direkt zum Loskauf.  

Gewinnsparen Plus: Helfen und die Chance auf mehr Rendite sichern.

Kombinieren Sie die Sparanteile aus dem Gewinnsparen mit einem modernen Fonds der Union Investment.

Sie sind kein Kunde der Sparda-Bank Berlin?

Kein Problem! Denn auch Sie können unser Gewinnsparen abschließen. Wie? In unseren Filialen vor Ort. Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Termin.

Gemeinsam gegen den Krebs.

Unterstützte Projekte im Jahr 2020.

Ohne die Spenden aus dem Gewinnsparen könnten zahlreiche Projekte für Krebsbetroffene und ihre Familien nicht umgesetzt werden. Jedes Jahr stellen die Gewinnsparer unserer Bank über eine Millionen Euro für den Kampf gegen den Krebs zur Verfügung. Wir sagen Danke!

Exemplarisch für die vielen Projekte und Einrichtungen möchten wir Ihnen hier eine Auswahl unserer Spendenprojekte 2020 zeigen.

Überregional

Bild zeigt Logo der Kampagne

"yeswecan!cer"

Wir sind ein Teil von "yeswecan!cer" – eine Plattform zur Vernetzung Krebs Betroffener, die einen digitalen Zugang zu Medizinern, Therapeuten und Experten ermöglicht.

 

Regional

Berlin

Unterstützung der Kampagne „ROSI“ der Berliner Charité für die Einrichtung ansprechender Therapieräume für Krebspatienten.

ROSI Charité Berlin

Unterstützung der Kampagne „ROSI“ der Berliner Charité für die Einrichtung ansprechender Therapieräume für Krebspatienten.

Sachsen Anhalt

Der Verein Kinderklinikkonzerte e.V. in Magdeburg bringt mit Bandauftritten auf Kinderstationen Abwechslung in den Klinikalltag der kleinen Patienten. In Corona Zeiten auch Digital.

Kinderklinikkonzerte

Der Verein Kinderklinikkonzerte e.V. in Magdeburg bringt mit Bandauftritten auf Kinderstationen Abwechslung in den Klinikalltag der kleinen Patienten. In Corona Zeiten auch Digital. 

 

Sachsen

Scheckübergabe an Forschungsprojekt 2. Barrett

Barrett-Initiative

Unterstützung eines Forschungsprojektes zur Entstehung des Barrett-Karzinoms. Ziel ist es, die Mechanismen in der erkrankten Zelle besser zu verstehen um wirksame Medikamente zu entwickeln.

 

Thüringen

Übergabe eines Spendenschecks an das Wald-Klinikum Gera

SRH Wald-Klinikum Gera

Unterstützung der Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige des SRH Wald-Klinikum Gera GmbH. Sie geben Krebspatienten psychosoziale Hilfestellungen im Alltag.

 

Brandenburg

Spendenscheckübergabe durch Mitarbeiter der Sparda-Bank

Elternhaus Cottbus

Das Elternhaus steht Eltern zur Verfügung, deren Kinder für langwierige Therapien im Carl-Thieme-Krankenhaus bleiben müssen. So ist die Nähe der Eltern und Geschwister für die kleinen Patienten gesichert.

 

Mecklenburg-Vorpommern

Bild zeitg drei Frauen in Kostümen starker Frauen

Gemeinsam mehr Mut

Der Verein „Gemeinsam mehr Mut“ lud Patientinnen mit der Diagnose Krebs zum Projekt „Lust auf Verwandlung“ ein. Mithilfe von professionellen Maskenbildnerinnen hatten sie die Möglichkeit, in eine neue Rolle zu schlüpfen. Die daraus entstandene Wanderausstellung zeigt zwölf beeindruckende Porträts starker Frauen.

 

Überregional

"yeswecan!cer"

Wir sind ein Teil von "yeswecan!cer" – eine Plattform zur Vernetzung Krebs Betroffener, die einen digitalen Zugang zu Medizinern, Therapeuten und Experten ermöglicht.

 

Bild zeigt Logo der Kampagne

Regional

Berlin

ROSI Charité Berlin

Unterstützung der Kampagne „ROSI“ der Berliner Charité für die Einrichtung ansprechender Therapieräume für Krebspatienten.

Unterstützung der Kampagne „ROSI“ der Berliner Charité für die Einrichtung ansprechender Therapieräume für Krebspatienten.

Sachsen Anhalt

Kinderklinikkonzerte

Der Verein Kinderklinikkonzerte e.V. in Magdeburg bringt mit Bandauftritten auf Kinderstationen Abwechslung in den Klinikalltag der kleinen Patienten. In Corona Zeiten auch Digital. 

 

Der Verein Kinderklinikkonzerte e.V. in Magdeburg bringt mit Bandauftritten auf Kinderstationen Abwechslung in den Klinikalltag der kleinen Patienten. In Corona Zeiten auch Digital.

Sachsen

Barrett-Initiative

Unterstützung eines Forschungsprojektes zur Entstehung des Barrett-Karzinoms. Ziel ist es, die Mechanismen in der erkrankten Zelle besser zu verstehen um wirksame Medikamente zu entwickeln.

 

Scheckübergabe an Forschungsprojekt 2. Barrett

Thüringen

SRH Wald-Klinikum Gera

Unterstützung der Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige des SRH Wald-Klinikum Gera GmbH. Sie geben Krebspatienten psychosoziale Hilfestellungen im Alltag.

 

Übergabe eines Spendenschecks an das Wald-Klinikum Gera

Brandenburg

Elternhaus Cottbus

Das Elternhaus steht Eltern zur Verfügung, deren Kinder für langwierige Therapien im Carl-Thieme-Krankenhaus bleiben müssen. So ist die Nähe der Eltern und Geschwister für die kleinen Patienten gesichert.

 

Spendenscheckübergabe durch Mitarbeiter der Sparda-Bank

Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinsam mehr Mut

Der Verein „Gemeinsam mehr Mut“ lud Patientinnen mit der Diagnose Krebs zum Projekt „Lust auf Verwandlung“ ein. Mithilfe von professionellen Maskenbildnerinnen hatten sie die Möglichkeit, in eine neue Rolle zu schlüpfen. Die daraus entstandene Wanderausstellung zeigt zwölf beeindruckende Porträts starker Frauen.

 

Bild zeitg drei Frauen in Kostümen starker Frauen